Aufstockung, B. – Gladbach

Aufstockung eines Bungalows, Planung 2006

Die 4-köpfige Familie erwartet weiteren Nachwuchs und damit wird eine Erweiterung des eingeschossigen Flachdachbungalows notwendig.Um den Charakter des Gebäudebestands mit seiner L-Form und der niedrigen, sich in die Landschaft integrierenden, Bauweise zu erhalten und weiterzuentwickeln, wurde ein flach geneigtes Satteldach, das sich Richtung Garten in Dachterrassen auflöst, konzipiert.

Die Kniestockhöhe und die Dachgauben ergeben ein Dachgeschoß, das den baurechtlich Vorschriften entspricht.Die Konstruktion ist als leichte vorgefertigte Holzständerbauweise mit einer Aussenbeplankung aus lasierten 3-Schichtplatten geplant.

Dies ermöglicht eine schnelle Montagezeit und reduziert die zusätzlichen Lasten für den Gebäudebestand.