Aufstockung, Ravensburg

Aufstockung eines Einfamilienhauses in Ravensburg, 2015

Umbau, Sanierung und Aufstockung eines Wohnhauses aus den 60er Jahren.

Ein eingeschossiger Bungalows in einer Wohnsiedlung aus den 60er Jahren in Ravensburg muss komplett saniert werden und der Wohnraum vergrößert werden.

Mehr lesen »

Die vorhandene Gebäudestruktur mit einem Hauptgebäude und zwei Anbauten wird erhalten. Das Hauptgebäude wird aufgestockt und erhält ein flach geneigtes Satteldach. Die Anbauten erhalten als Abschluss ein Flachdach, von denen das rückwärtige als Dachterrasse ausgebildet wird. Im Erdgeschoss wird die Raumstruktur stark verändert und angepasst. Richtung Süden entsteht ein großzügiger fließender Wohnbereich mit einem offenen Kamin als Zentrum und einem großzügigen Luftraum bis zum Dach. Die vorhandenen zurückgesetzten Fassadenelemente in den Innenecken zu den Anbauten werden übernommen und ein durchgesteckter Erschließungsbereich mit einer offenen Treppe in das Obergeschoß geschaffen. Im Obergeschoß sind die privaten Zimmer mit Bad und Schlafzimmer angeordnet. Die S-förmige Flurfläche mit einer offener Galerie Richtung Luftraum im Süden und dem Zugang zur Dachterrasse im Westen ergibt ein offenes und großzügiges Raumgefüge.

Die Aufstockung in Holzrahmenbauweise verbindet sich mit dem Bestand zu einem Gebäude. Dabei bleibt die Erweiterung durch eine vorpatinierte vertikale Holzschalung im Kontrast zu dem massiven verputzten Sockelgeschoss ablesbar. Die Öffnungen im Erdgeschoss werden partiell angepasst und bleiben typisch für einen Massivbau. Im Obergeschoss werden die Fenster zu Bändern zusammengefasst und Schiebeläden als Sonnenschutz integriert. Durch Perforation der Schiebeläden und des Geländers auf der Dachterrasse ergeben sich interessante Schattenspiele und Durchblicke.

Im Inneren wird das Thema der Schichtung aufgenommen und die horizontalen Flächen betont: Terrazzoboden im Erdgeschoss, Holzboden im Obergeschoss und eine Dachuntersicht aus Lärche 3-Schichtplatten. Die Absturzsicherungen bei den Lufträumen werden entsprechend mit Glasfüllungen ausgeführt.

 

Fertigstellung: 2015

Bauherr: privat

Wohnfläche neu: 203 qm

Energietechnik: Holzpelletsanlage, Solarthermie, Grundofen

Fotos: Julia Schostok